Der Zwischenhalt für Männer*

Herrenrunde

Eine kurze Pause in der Woche. Mit Achtsamkeit, Zen Meditation, Atemübungen und Gesprächen.

Ein Zwischenhalt nur für Männer*? Braucht es das? Ich meine ja. Einige Gespräche mit Kolleg:innen und Bekannten haben mich davon überzeugt. Es gibt wenige Plätze, in denen Männer* sich zeigen wollen oder können. Und so einen Platz möchte ich bieten.

Das Programm ist dasselbe wie beim Zwischenhalt. Gemeinsam halten wir kurz inne und schauen uns unseren Atem an. Dabei erzähle ich dir etwas über Zen Meditation und die Körper- und Geisteshaltung – vor allem aber werden wir zusammen meditieren.

Du brauchst dazu keine Vorkenntnisse, musst nicht „meditieren können“ und es ist auch in Ordnung, wenn du nicht „nicht Denken“ kannst. Einzig lockere Kleidung solltest du mitbringen – das Sitzen ist dann angenehmer.

Was dich erwartet

  • Eine kurze Pause mitten in der Woche
  • Einführung und Anleitung in Achtsamkeit mit Zen Meditation
  • Atemübungen, auch für den Alltag
  • Jeden Monat ein neues Monatsthema
  • Austausch über das Erlebte und Erfahrungen
  • Inputs für mehr Achtsamkeit im Alltag Freizeit

Die Herrenrunde ist immer am letzten Dienstagabend des Monats von 19 bis 20.30 Uhr in der distel in Unterentfelden.

Termine im Dezember

distel - raum für mehr

Zwischenhalt

Die Herrenrunde und auch der Zwischenhalt finden in der distel in Unterentfelden statt. Die distel ist ein Raum für mehr. Mehr Sein, mehr Bewegung, mehr Stille, mehr sich selbst.

Direkt zur distel

Du bist herzlich eingeladen, dir selbst eine Pause zu gönnen und dich zusammen mit mir und anderen in Achtsamkeit zu üben.​
RetoVogel
Reto
Meditationsbegleiter und Coach

Kontakt

Hast du Fragen zur Herrenrunde oder möchtest dich gerne dafür anmelden? Dann schreib mir doch einfach mit diesem Formular und ich melde mich schnellstmöglich bei dir.